Lieber Elvis,

ich denke, langsam komme ich damit klar, dass du nicht mehr da bist... Klar es ist immer noch schrecklich und irgendwie unvorstellbar ohne dich, aber immerhin kann ich schon mal an dich denken ohne gleich in Heulkrämpfe auszubrechen.. das ist doch schon mal was oder? Naja.. bei uns ist es schrecklich heiß.. heute 24 Grad!!! Das hätte dir gefallen.. am Tag hättest du geschlafen und am Abend wärst du dann raus gegangen und hättest Mäuse gefangen, oder mit Willi im hohen Gras und auf den Feldern gespielt... So liegst du unter der Erde und bekommst den ganzen Sommer nicht mit... das tut mir schrecklich leid für dich, da du im Winter ja sowieso nicht wirklich rauskonntest Ich liebe dich über alles!!! <3 <3 <3 <3

18.6.13 22:20, kommentieren

Lieber Elvis,

(so werde ich nun in Gedenken an meinen kleinen Schatz meine Einträge beginnen) heute ist es schon wieder passiert. Es geht einfach nicht mehr weg! Dieses Kloßgefühl bringt mich um. Wenn du doch nur hier wärst und ich mit dir reden könnte, wenn ich dir nur alles erzählen könnte, was mir auf dem Herzen liegt!! Aber du bist es nicht mehr... vllt macht es gerade das zz so schlimm... Ich bin mir sicher dass ich bald ersticke und sterbe, frag mich nicht warum genau, aber du kennst das ja Schatz. Langsam weiß ich echt nicht mehr weiter. Du fehlst mir so Willi fehlst du auch total. Er sucht den ganzen Tag nach dir, indem er überall schnüffelt, wo du immer gelegen bist.. oder er schläft... er wird auch immer anhänglicher seit du weg bist. Er braucht jemanden, der ihm Halt und Sicherheit gibt. Und das kannst du ja jetzt nicht mehr :'( War heute beim Chinesen.. hab auch nen Glückskeks bekommen... irgendwas von wegen : Deine Erwartungen werden erfüllt oder so... glaub ich allerdings nicht, weil du schließlich nie mehr zurückkommen wirst oh je jetzt fange ich gleich wieder zu heulen an.. dann hast du mich immer schief angesehen, bist zu mir auf den Schoß gehüpft und hast mich getröstet Was meinst du...ist es wirklich was Organisches, was ich da hab? Oder doch nur psychisch? ich weiß nicht mehr... mit Mama hab ich mich heut auch total gestritten.... Sie vermisst dich auch so sehr Und Andreas hat gestern Nacht so laut geweint und deinen Namen immer wieder gesagt, dass ich nicht schlafen konnte. DU FEHLST HIER SCHATZ!!!!!!! Wieso müssen die Gute immer so früh gehen Naja ich hoffe dir gehts jetzt gut da, wo du bist und du schaust manchmal zu uns und passt ein bisschen auf. Ich verlass mich auf dich!! Hab dich lieb!!!! Träum süß Spatz!

15.6.13 00:13, kommentieren

Lieber Elvis,

15.6.13 00:00, kommentieren

:(

Wie soll es nur gehen ohne ihn ?? :'( - gar nicht. es wird nicht gehen ohne ihn!! *heul* ich habe das Gefühl, als würde es mich von innen zerreißen.

12.6.13 20:29, kommentieren

Heute...

...hat mir das Schicksal den Gar ausgemacht.. eigentlich war es ja schon gestern Abend. Siehe da, ich möchte in aller Ruhe meine Rollläden im Zimmer runterlassen und mich mit einem langen Schmöker ins kuschlig warme Bett verziehen und einfach mal für mich sein, doch plötzlich : ein Auto auf der Straße mit Fernlicht an. Es beleuchtet etwas, das einfach da liegt... oh nein. schlechte Vorahnung!!! (Ich habe 3 Katzen, nur mal so als Nebeninfo) Ich renn natürlich sofort runter ins Wohnzimmer, raus auf den Balkon und - scheiße. Da liegt ne Katze auf der Straße... rührt sich keinen Millimeter mehr und sieht aus wie eine von meinen. Da bin ich mit voller Schlafmontur, ungeschminkt usw. auf die Straße gesprintet und schau mir das kleine Häuflein an... oh Gott er sieht genauso aus wie mein kleiner Kater ging mir durch den Kopf. Tja.. die Leute, die ihn angefahren haben stehen auch noch neben ihm und wissen offensichtlich nicht, was sie mit sich anstellen sollen. Ich nehme also den Kater, schicke die Leute weg, die für dieses Debakel verantwortlich sind (sie konnten ja auch eigentlich nichts dafür..) und trage den Kleinen ins Gartenhaus, wo ich ihn mir genauer ansehe. Das Blöde : in der unmittelbaren Nachbarschaft lebt eine Katze, die haargenau so ausschaut wie meine... ich selbst kann die beiden manchmal nicht auseinander halten.. bzw. konnte. GsD mein Kleiner ist gechippt. Gut!! sofort raufgestürmt und sämtliche Tierärzte angerufen.. natürlich ist da keiner mehr zu erreichen, war ja schließlich auch schon halb 11 nachts.. Dann hab ich die Tierrettung angerufen, die waren allerdings aufgrund des Hochwassers alle im Einsatz und da wollte ich sie jetzt auch nicht wegholen, da diese Tiere noch lebten und ihnen auch noch geholfen werden konnte.. Schweren Herzens pack ich also den Kater in eine Kiste und leg mich schlafen. Heute dann bin ich gleich morgens zur Tierarztpraxis gefahren. Die sollten den Chip lesen und mir sagen, dass es nicht meine Katze war. Doch wie es das sch** Schicksal so will - Liebe Frau ** es tut mir unendlich leid, aber es handelt sich leider tatsächlich um ihren Kleinen. Und ab da war alles vorbei. Den ganzen Tag nun heul ich schon und frag mich : Wer da oben zum Teufel noch mal hat nur was gegen mich??!! Insgesamt hatte ich bisher 4 Katzen.. die erste Katze wurde ebenfalls überfahren. Vor relativ genau 2 Jahren. Diese Katze war von derselben Mutter wie die, die gestern überfahren wurde. Und zu der Zeit damals hatte eine Freundin Katzenjunge - wie jetzt zur Zeit auch. Kann das Schicksal wirklich so viel gegen mich haben?? Ich bin fertig mit den Nerven - will nicht mehr denken, nicht mehr fühlen, gar nichts mehr....

12.6.13 19:01, kommentieren